Pellkartoffeln "Blaue Schweden" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pellkartoffeln "Blaue Schweden"Durchschnittliche Bewertung: 3.91529

Pellkartoffeln "Blaue Schweden"

Rezept: Pellkartoffeln "Blaue Schweden"
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
24 kleine Kartoffeln
Salz
1 Handvoll Kräuter (z.B. Rucola, Petersilie, Schnittlauch; am besten frisch geerntet)
250 g Quark
200 g Schmand
Salz
bunter Pfeffer
Knoblauchpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser kochen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und pellen, warm halten.

2

Für den Kräuterquark währenddessen die Kräuter waschen, trockentupfen und die Blätter fein hacken, dabei harte Stängel aussortieren. Quark und Schmand verrühren und mit Salz, buntem Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken. Die Kräuter unterrühren. 

3

Die gepellten Kartoffeln mit dem Kräuterquark auf Tellern anrichten und servieren.