Penne Arrabbiata Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Penne ArrabbiataDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Penne Arrabbiata

Penne Arrabbiata
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln im Salzwasser mit dem Olivenöl bissfest garen, abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen und bereitstellen.

2

Für die Sauce das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

3

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, fein würfeln, ins Olivenöl geben und glasig schwitzen.

4

Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen, würfeln, mit der entkernten und fein geschnittenen Chilischote zu den Knoblauchzehen geben und kurz mitschwitzen.

5

Die Tomaten enthäuten, klein schneiden, ebenfalls dazugeben und kurz mitschwitzen. Bei mäßiger Hitze 4-5 Minuten dünsten.

6

Die Kräuter verlesen, waschen, klein schneiden, untermischen, das Ganze vom Feuer nehmen und im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren.

7

Die Penne mit der Sauce in eine Pfanne geben, kurz durchschwenken, mit Salz und Pfeffer abrunden, dekorativ anrichten, mit frisch gehobeltem Parmesankäse bestreuen, mit Petersilienzweigen ausgarnieren und servieren.