Penne mit Brokkoli und Tomaten-Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Penne mit Brokkoli und Tomaten-PestoDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Penne mit Brokkoli und Tomaten-Pesto

Rezept: Penne mit Brokkoli und Tomaten-Pesto
510
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Brokkoli
200 g Lauch
200 g Champignons
1 Bund Basilikum
1 Knoblauchzehe
4 getrocknete Tomaten
1 EL geriebener Parmesan
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
150 g Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Brokkoli putzen, in Röschen teilen und waschen.

Dann den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen, abbürsten und in Scheiben schneiden.

Ebenfalls das Basilikum waschen, trockenschütteln und schneiden.

2

Den Knoblauch schälen und die getrockneten Tomaten grob hacken .

Dann mit einem Pürierstab die getrockneten Tomaten, Knoblauch, Parmesan und 2 EL Olivenöl grob pürieren. Den Tomaten- Pesto mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Penne in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen.

4

In der Garzeit der Nudeln 1/ 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Brokkoliröschen darin unter Rühren anbraten. Champignons und Lauch dazugeben und ebenfalls unter Rühren anbraten. Das Gemüse salzen und zugedeckt 3 Min. dünsten .

5

Die abgetropften Penne mit Brokkoli, Pilzen, Lauch und Basilikum vermischen. Die Pasta portionsweise mit dem Tomaten- Pesto anrichten.