Penne mit Hähnchen, Spinat und Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Penne mit Hähnchen, Spinat und PestoDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Penne mit Hähnchen, Spinat und Pesto

Rezept: Penne mit Hähnchen, Spinat und Pesto
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Champignons
2 Zucchini
1 Handvoll Spinat
400 g Penne
Salz
2 Hähnchenbrustfilets (à 300 g)
Pfeffer
Paprika edelsüß
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Pesto verde
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons mit einem Küchenkrepp abreiben, gegebenenfalls schälen und in Scheiben schneiden. De Zucchini der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Den Spinat waschen, verlesen und trocken schütteln. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In heißem Öl je Seite ca. 6 Minuten braten, in Alufolie wickeln und bei 120°C in den Ofen legen.

2

Das Gemüse bis auf den Spinat im Bratfett andünsten, ca. 3 Minuten im eigenen Saft schmoren lassen, den Spinat zugeben und untermengen. Die Hähnchen aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Die Nudeln abgießen, mit den Hähnchenscheiben und dem Pesto unter das Gemüse mengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Schälchen verteilt servieren.