Penne mit Paprikasauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Penne mit PaprikasauceDurchschnittliche Bewertung: 41527

Penne mit Paprikasauce

Penne mit Paprikasauce
300
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400 g geröstete Paprika (Glas)
200 g Nudeln (z. B. Penne)
1 EL Öl
4 mittelgroße Tomaten
12 grüne Oliven (ohne Stein)
Chilipulver oder Cayennepfeffer
6 Stiele Basilikum
50 g Parmesan (Stück)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reichlich Salzwasser aufkochen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprika trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden. Nudeln ins kochende Salzwasser geben, ca. 10 Minuten bissfest garen.

2

Öl im kleinen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Paprika zufügen und mitdünsten. Mit 400 ml Wasser ablöschen, alles aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln.

3

Tomaten waschen und sehr fein würfeln. Oliven in Ringe schneiden. Die Paprika-Mischung mit einem Pürierstab pürieren. Tomaten und Oliven zufügen und alles 3-4 Minuten köcheln. Sauce mit Salz und Chilipulver abschmecken.

4

Basilikum waschen und Blättchen abzupfen. Nudeln abgießen, mit Sauce anrichten. Parmesan darüberhobeln und mit Basilikum garnieren.