Penne Rigate Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Penne RigateDurchschnittliche Bewertung: 51517

Penne Rigate

mit Salsiccia und Tomaten

Penne Rigate
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 Salsicce (ital. Bratwurst)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Tomatensugo
Meersalz
400 g Penne rigate
Petersilie
Chilipulver
Pfeffer aus der Mühle
50 g geriebener Pecorino
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Salsicciabrät aus der Haut drücken. Das Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und das Brät unter Rühren etwa 5 Minuten anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden und kurz mitbraten. Das Tomatensugo dazugießen und die Sauce bei mittlerer Hitze kurz aufkochen lassen.

2

Inzwischen in einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Penne darin nach Packungsanweisung bissfest garen .

3

Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Penne mit dem Nudellöffel aus dem Wasser heben, kurz abtropfen lassen und in die Pfanne zur Sauce geben. Kurz aufkochen lassen und die Penne mit Chili, Salz und Pfeffer sowie der Petersilie abschmecken.

4

Die Penne rigate mit Salsiccia und Tomaten in tiefe Teller verteilen und mit dem geriebenen Pecorino bestreut servieren.