Penne rigate mit Räucherlachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Penne rigate mit RäucherlachsDurchschnittliche Bewertung: 41526

Penne rigate mit Räucherlachs

Penne rigate mit Räucherlachs
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Lauchzwiebel
2 kleine Zucchini
200 g Räucherlachs
30 g Pinienkerne
1 Zweig Thymian
500 g Vollkornpenne rigate
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
500 ml Käse-Sahne-Sauce (Fertigprodukt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse waschen und putzen. Die Lauchzwiebel in feine Ringe, die Zucchini in dünne Scheiben, den Räucherlachs in fingerbreite Streifen schneiden. Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie goldgelb werden. Thymianblättchen abzupfen.

2

Penne nach Packungsanweisung kochen. Währenddessen in einer Pfanne mit hohem Rand oder in einem flachen Topf das Öl erhitzen. Zucchini und Lauchzwiebel zugeben, salzen, pfeffern und 3,5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

3

Lachsstreifen und Thymian unter das Gemüse heben, mit der Käse-Sahne-Sauce aufgießen und erwärmen. Die Penne in einem Sieb abgießen und in dem Topf mit dem Gemüse und der Käse-Sahne-Sauce mischen. Mit den gerösteten Pinienkernen anrichten.