Penne rigate mit Schweinefilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Penne rigate mit SchweinefiletDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Penne rigate mit Schweinefilet

Penne rigate mit Schweinefilet
840
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 Tomaten
großes Bund Basilikum
großes Bund Petersilie
100 ml Gemüsebrühe kalt, oder Gemüsefond aus dem Glas)
400 g Schweinefilet
Olivenöl bei Amazon bestellen3 Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer (Mühle)
200 g Schlagsahne
100 ml Weißwein
400 g Nudeln (z.B. Penne rigate von Barilla)
40 g frisch geriebener Parmesankäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Tomaten (Stielansätze keilförmig herausschneiden) für 10-15 Sekunden in kochendes Wasser geben.

Herausheben, kalt abschrecken, häuten und grob hacken.

Dann die Kräuterblättchen abzupfen, einige Basilikumblättchen für die Garnierung beiseitestellen. Übrige Kräuter mit Brühe in einem Mixer oder mit einem Schneid- oder Mixstab fein zerkleinern.

2

Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden. Im heißen Öl 2-3 Minuten kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.

Die Tomaten in das Bratfett geben, salzen und pfeffern, ca. 3 Minuten köcheln lassen. Anschließend Sahne und Wein zufügen, weitere ca. 5 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.

3

Nudeln nach Anweisung auf der Verpackung in kochendem, gesalzenem Wasser bissfest garen.  

Die Kräuterpaste, Parmesankäse und Fleisch unter die Soße rühren, einmal aufkochen und abschmecken. Nudeln abgießen und gut abgetropft untermischen. Mit beiseitegestelltem Basilikum garnieren.

Schlagwörter