Peperoni-Hühnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Peperoni-HühnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Peperoni-Hühnchen

Peperoni-Hühnchen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Für die Marinade Olivenöl, Zitronensaft, Pfeffer und 1 TL Salz verrühren. Knoblauch schälen und dazudrücken. Peperoni entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Salbei waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und ein Drittel in dünne Streifen schneiden. Restliche Salbeiblätter beiseite legen. Peperoniringe und Salbeistreifen in die Marinade rühren.
2
Hähnchenbrustfilets und -flügel mit der Marinade vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und mit den Zitronenspalten auf einem tiefen Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (200 °C; Mitte) ca. 30 Min. braten. Hähnchenteile mehrmals mit Marinade bestreichen. Bei Bedarf die Hähnchenteile zum Schluss noch übergrillen. Mit den Salbeiblättern und den Zitronenspalten garniert auf einer Platte anrichten.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetikeimer 3 l, Silent-Close, Metall, Petrol, Petrol
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages