Peperoni-Hühnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Peperoni-HühnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Peperoni-Hühnchen

Peperoni-Hühnchen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Für die Marinade Olivenöl, Zitronensaft, Pfeffer und 1 TL Salz verrühren. Knoblauch schälen und dazudrücken. Peperoni entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Salbei waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und ein Drittel in dünne Streifen schneiden. Restliche Salbeiblätter beiseite legen. Peperoniringe und Salbeistreifen in die Marinade rühren.
2
Hähnchenbrustfilets und -flügel mit der Marinade vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und mit den Zitronenspalten auf einem tiefen Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (200 °C; Mitte) ca. 30 Min. braten. Hähnchenteile mehrmals mit Marinade bestreichen. Bei Bedarf die Hähnchenteile zum Schluss noch übergrillen. Mit den Salbeiblättern und den Zitronenspalten garniert auf einer Platte anrichten.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages