0
Drucken
0

Peperoni mit Hering und Zwiebeln

Peperoni mit Hering und Zwiebeln
15 min
Zubereitung
1 h 15 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
3 gelbe Peperoni
150 g geräucherte Heringsfilet
Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Saft einer halben Zitrone
Pfeffer
1 TL Sardellenpaste
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Peperoni kurz über eine offene Flamme halten, damit sich die Haut leicht abziehen lässt. Kerne und Fasern entfernen, Peperoni waschen und in lange feine Streifen schneiden. Die geräucherten Heringsfilets kurz wässern, abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

2

Zwiebel in sehr feine Scheiben schneiden und mit Hering und Peperoni vermischen. Sardellenpaste mit dem Öl glatt verrühren, mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und den Salat damit tischfertig mischen.

3

Es ist vorteilhaft, wenn der Salat 1 Stunde vor Beginn der Mahlzeit zubereitet wird, damit sich die verschiedenen Aromastoffe eng verbinden.

Top-Deals des Tages
db Power A3 Dimmare LED Leuchtkästen zum Zeichnen, Leuchtrahmen Posterlight LED einseitig (5V, 5.6W, 3600Lux)
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages