0
Drucken
0

Perlhuhn mit Austernpilzen

Perlhuhn mit Austernpilzen
890
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
1 Perlhuhn von 1kg
Salz, weißer Pfeffer
1 EL Butter
4 EL Öl
5 EL trockener Weißwein
200 g Austernpilz
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Perlhuhn innen und außen unter kaltem Wasser ausspülen und mit einem Küchentuch trocknen. Salz und weißen Pfeffer auf einem Teller mischen. Perlhuhn innen damit ausstreuen und außen mit der Mischung einreiben.

2

Butter und 1 Eßlöffel Öl in einem Bräter erhitzen. Perlhuhn darin rundherum bei starker bis mittlerer Hitze anbraten, bis die Haut goldbraun ist. Das dauert etwa 15 Minuten. 

3

Wein zugeben, Huhn zugedeckt bei schwacher Hitze 30 Minuten braten; es ist gar, wenn beim Anstechen kein Blut, sondern klarer Saft ausläuft. 

4

Inzwischen Pilzhüte in Streifen schneiden. Toastbrot sehr klein würfeln. Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze, Brot und Petersilie darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten, bis das Brot goldbraun ist. 

5

Perlhuhn herausnehmen, halbieren und auf gut vorgewärmten Tellern anrichten. Pilzmischung darüber verteilen.

Top-Deals des Tages
Aorin 500ml-17oz&750ml-24oz Doppelwandige Vakuum-isolierte Edelstahl-Trinkflasche, um Ihre Getränke heiß und kalt zu halten Ideal für Outdoor-Sport Camping Mountainbike.
VON AMAZON
11,86 €
Läuft ab in:
Soledi 8PCS Edelstahl Chilling Wiederverwendbare Ice Cubes Eiswürfel für Whiskey Wein
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
WINOMO Kleiderhaken Klappbar Wand-Kleiderständer
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages