Perlhuhn mit Spitzkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Perlhuhn mit SpitzkohlDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Perlhuhn mit Spitzkohl

Rezept: Perlhuhn mit Spitzkohl
708
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Hühner waschen, trocknen und innen und außen salzen. Das Weißbrot würfeln, mit der kochenden Milch übergießen und 5 Minuten quellen lassen.

2

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Zwiebeln mit Rosinen und dem eingeweichten Brot vermischen. Mit Pfeffer und Salz kräftig würzen.

3

Die Perlhühner mit dieser Mischung füllen und mit Zahnstochern verschließen. Nacheinander im heißen Öl rund herum braun anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.

4

Den Kohl putzen und waschen, vierteln und in Streifen schneiden. Im Bratfett andünsten, salzen und pfeffern. Die Brühe und den Zitronensaft dazugießen. Die Perlhühner darauf legen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 1 Stunde schmoren lassen.