Perlhuhn mit Süßkartoffeln vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Perlhuhn mit Süßkartoffeln vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Perlhuhn mit Süßkartoffeln vom Grill

Rezept: Perlhuhn mit Süßkartoffeln vom Grill
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Perlhuhn 1,2 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen
1 TL gehackter Rosmarin
1 TL gehackter Thymian
1 TL Orangenschale
2 EL Honig
4 EL Pflanzenöl
500 g Süßkartoffeln
Zum Garnieren
1 EL Zitronenschale
4 Blätter Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Perlhuhn waschen, trocken tupfen und von Innen und Außen mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Den Knoblauch abziehen, fein würfeln und mit den gehackten Kräutern, dem Orangenabrieb und dem Honig mischen.

3

Das Perlhunh mit 2 EL Öl in einen Bräter legen mit der Hälfte von dem Honig bestreichen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten garen. Das Perlhunh wenden, erneut bestreichen und weitere 30 Minuten garen.

4

Inzwischen die Süßkartoffeln waschen und im kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen. Abgießen, pellen und in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Das restliche Öl in einer Grillpfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben 2-3 Minuten von jeder Seite grillen. 

5

Das fertige Perlhuhn zerteilen, mit den gegrillten Kartoffelscheiben auf vorgewärmte Teller anrichten und mit Orangenzesten und Petersilienblättern garniert servieren.