Perlhuhnkeule Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PerlhuhnkeuleDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Perlhuhnkeule

mit Rosmarinkartoffeln

Perlhuhnkeule
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Perlhuhnkeulen waschen, trocken tupfen und im Gelenk teilen. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und einige Nadeln abzupfen. Die Kartoffeln gründlich waschen, abbürsten und halbieren. Den Knoblauch schälen und mit dem Messer zerdrücken. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

2

Die Perlhuhnkeulen, die Kartoffeln, die Rosmarinzweige und -nadeln und den Knoblauch auf ein Backblech geben, mit Meersalz und grob gemahlenem Pfeffer würzen und mit dem Olivenöl betraufeln. Das Fleisch und Gemüse im Ofen etwa 20 Minuten backen .

3

Die Perlhuhnkeulen mit den Rosmarinkartoffeln auf einer großen Platte anrichten. Dazu passt knuspriges Ciabatta-Brot.