Peruanische Ofenkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Peruanische OfenkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Peruanische Ofenkartoffeln

mit Schinken-Champignon-Füllung

Peruanische Ofenkartoffeln
455
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 mittelgroße Kartoffeln
250 g Salz
für die Füllung
1 Zwiebel
40 g Butter
100 g Champignons aus der Dose
200 g gekochter Schinken
Salz
1 TL getrockneter, zerriebener Majoran
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
für die Soße
1 Becher saure Sahne 200 g
Schnittlauch
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220 °C (Gas: Stufe 5) vorheizen.

Kartoffeln unter kaltem Wasser gründlich abbürsten. Mit Haushaltspapier abtrocknen. Salz in eine Auflaufform mit einem Durchmesser von 24 cm geben. Kartoffeln draufsetzen und auf der mittleren Schiene für etwa 50 Minuten backen. 

2

Für die Füllung die Zwiebel schälen und hacken. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin in 5 Minuten hellgelb braten. Abgetropften Champignons hacken. Zur Zwiebel geben und 5 Minuten braten. Dann den in 1 cm große Würfel geschnittenen Schinken dazugeben. Weitere 3 Minuten unter Rühren braten. Mit Salz, Majoran und Cayennepfeffer pikant würzen. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und längs halbieren. Aus jeder Hälfte einen Esslöffel voll Kartoffelfleisch rauslösen. Davon die Hälfte mit einer Gabel zerdrücken. In die Füllung mischen. Kartoffelhälften leicht salzen, Füllung in die Kartoffeln streichen. Restliche Butter in Flöckchen drauf verteilen. Kartoffelhälften auf das Backblech setzen und im heißen Ofen für 10 Minuten backen.

3

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten: Die saure Sahne in einer Schüssel schaumig rühren. Schnittlauch und Petersilie abspülen und trockentupfen. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Petersilie hacken. Unter die Sahne mischen. In eine Saucenschüssel füllen. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Auf vorgewärmter Platte sofort servieren. Sauce getrennt zu den peruanisehen Kartoffeln reichen.