Pescajoun aux Fruits Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pescajoun aux FruitsDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Pescajoun aux Fruits

Eierkuchen mit Früchten

Rezept: Pescajoun aux Fruits
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
225 g Birnen
225 g Pfirsiche
225 g Pflaumen
60 g Zucker
2 EL Pflaumenlikör oder Kirschgeist
100 g Mehl plus 2 El
4 Eier getrennt
25 g Butter oder Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Früchte schälen, dann das Fleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden und die Kerne entfernen. Die Früchte mit 2 EL Zucker und der Hälfte des Likörs in eine Schüssel geben. Alles vorsichtig vermischen.

2

100g Mehl in eine andere Schüssel sieben, 2 EL Zucker und die Eigelb zugeben. Mit einem Holzlöffel verrühren und nach und nach die Milch unterrühren.

3

Die Früchte durch ein feines Sieb streichen; das entstandene Püree in den Teig rühren. Die Eiweiß in einer anderen Schüssel sehr steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

4

In einer großen Bratpfanne die Butter oder Margarine zerlassen und den Fruchtteig hineingeben. Deckel auflegen und 10 Minuten leicht braten lassen, bis der Teig gerade fest geworden ist. Den Eierkuchen unter dem vorgeheizten Grill dann noch 1 bis 2 Minuten goldbraun überbacken.

5

Pescajoun auf eine vorgewärmte Servierplatte gleiten lassen und mit dem restlichen Zucker bestreuen. Den restlichen Likör in einem kleinen Topf erwärmen, über den Eierkuchen gießen und anzünden. Sofort servieren.