Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PestoDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Pesto

Pesto
1600
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 250 g
2 Bund Basilikum
1 Stiel Majoran
1 Knoblauchzehe
120 g Pinienkerne
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
2 EL Zitronensaft
100 g Pecorino oder Parmesan; frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Basilikum und den Majoran waschen, trockentupfen und die Blättchen abzupfen. Die Knoblauchzehe schälen und grob zerkleinern.

2

Die Kräuter, den Knoblauch und die Pinienkerne mit dem Pürierstab fein pürieren. Dabei das Öl und den Zitronensaft hinzufügen.

3

Den Käse unterziehen und, falls nötig, mit Salz abschmecken. Das Pesto hält sich etwa 6 Wochen.

Zusätzlicher Tipp

Diese Mischung mit Nüssen und Öl hält Kräuter länger frisch. Besonders gut geeignet sind dafür Basilikum, Petersilie und Koriandergrün. Die Paste kann als Sauce zu frischen Nudeln gereicht oder auf Vorrat zum Würzen von Gerichten verwendet werden.

Eine sehr einfache Möglichkeit, Kräuter haltbar zu machen, ist neben Tiefkühlen das Einsalzen: Gehackte Kräuter werden im Wechsel mit Salz eng in ein Glas geschichtet und kühl gelagert.