Pesto aus Rucola und Kresse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pesto aus Rucola und KresseDurchschnittliche Bewertung: 41521

Pesto aus Rucola und Kresse

Rezept: Pesto aus Rucola und Kresse
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Kästchen Kresse
1 Bund Rucola
30 g Parmesan
1 Knoblauchzehe
2 EL Pinienkerne oder Haselnüsse
1 EL Zitronensaft
40 ml Öl geschmacksneutral
1 EL Pinienkernöl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kresse mit einer Schere ernten, in ein Sieb geben kurz abwaschen und gut abtropfen. Den Rucola waschen, verlesen und gegebenenfalls die harten Stiele entfernen. Anschließend gut trocken schütteln und grob hacken. Die Kresse zusammen mit dem Rucola in einen Mixer geben.

2

Die Knoblauchzehen abziehen, zusammen mit dem Parmesan und den Pinienkernen grob zerkleinert zugeben. Unter Zugabe von Zitronensaft und Öl sehr fein pürieren. Mit Pinienkernöl, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Rucola garniert in Schälchen füllen und zu Nudeln servieren.