Pesto Genovese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pesto GenoveseDurchschnittliche Bewertung: 41522

Pesto Genovese

Pesto Genovese
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Den Parmesan fein reiben.

2

Die Basilikumblätter abzupfen, waschen, trocken tupfen und zusammen mit den Pinienkernen und den geschälten Knoblauchzehen in einen Mixer geben. Die Hälfte vom Öl zugeben und alles fein pürieren. Anschließend den Käse zugeben und nochmals kurz pürieren. Vom restlichen Öl soviel wie nötig zugeben, dass ein cremiges Pesto entsteht und untermixen. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

3

In ein Glas füllen und mit etwas Olivenöl bedecken. So hält sich das Pesto gut verschlossen mindestens 3 Tage im Kühlschrank.