Pesto genovese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pesto genoveseDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Pesto genovese

Sauce aus Genua

Pesto genovese
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 EL gehackte Petersilie
2 EL gehackte Basilikumblatt
100 g Pinienkerne
5 Zehen Knoblauch
1 Prise Kräutersalz
1 Prise Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
100 g Mozzarella
50 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Im Mörser zu Brei zerstoßen: Petersilie, Basilikum, Pinienkerne, Knoblauch, Salz und Pfeffer. Unter Rühren tropfenweise
das Öl zugeben.

2

Am Schluß den zerdrückten Mozzarella und Parmesan untermischen.

Zusätzlicher Tipp

Pesto genovese wird kalt, wie sie ist, zu Nudelgerichten gereicht (man kann sie mit etwas von der heißen Nudelbrühe
verrühren) oder zu Gemüsegerichten.

Wenn Sie keinen Mörser besitzen, nehmen Sie den Mixer.