Peterfisch mit Knoblauchkartoffeln und Salsa verde Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Peterfisch mit Knoblauchkartoffeln und Salsa verdeDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Peterfisch mit Knoblauchkartoffeln und Salsa verde

Peterfisch mit Knoblauchkartoffeln und Salsa verde
1 Std. 5 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 großer Petersfisch von etwa 1,5 kg
Meersalz
4 große Knoblauchknollen
1 kg mehligkochende Kartoffeln
200 g weiche Butter
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
1 Handvoll Schnittlauchröllchen
Salsa verde
1 TL Dijonsenf
100 ml Rotweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml natives Olivenöl extra
1 Handvoll frische Petersilie ,Estragon, Basilikum, Minze
2 gesalzene Sardellenfilets
1 EL Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 240°C vorheizen. Den Petersfisch von beiden Seiten mehrmals schräg bis auf die Karkasse einschneiden. Salzen und mit etwas Olivenöl einreiben.

2

Die Knoblauchzehen voneinander trennen, jedoch nicht schälen, in eine kleine Bratenpfanne legen und 125 Milliliter Wasser angießen. Einen guten Schuss Olivenöl zugeben und die Zehen 15- 20 Minuten im Ofen garen, bis sie sich leicht aus der Schale drücken lassen. Sobald man sie anfassen kann, die Zehen aus der Schale drücken und beiseitestellen. So vorbereiteter Knoblauch schmeckt milder als roher.

3

Die Kartoffeln in Salzwasser kochen, bis sie fast zerfallen. Abgießen und im Topf ausdampfen lassen. Die trockenen Kartoffeln in einem sauberen Topf grob zerstampfen; dabei nach und nach die Butter einarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Das Püree sollte leicht stückig sein. Den Schnittlauch und den pürierten Knoblauch unterrühren.

4

Für die Salsa verde den Senf und den Essig in einer Schüssel vermengen, langsam das Olivenöl einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter, die Sardellen und die Kapern untermischen; ist die Sauce zu dick, noch etwas Olivenöl unterrühren. Abschmecken.

5

Den Fisch in eine große ofenfeste Form legen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten braten. Kurz vor Ende der Garzeit beginnt eine milchige Flüssigkeit aus den Einschnitten auszutreten - ein Zeichen, dass der Fisch auf den Punkt gar und noch saftig ist.

6

Den Fisch auf eine Servierplatte heben. Die Kartoffeln unter Rühren mit einem Holzlöffel behutsam aufwärmen. Die Kartoffeln und die Salsa verde in getrennten Schüsseln anrichten und alles servieren.