Petersilien-Nusskruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Petersilien-NusskrusteDurchschnittliche Bewertung: 41521

Petersilien-Nusskruste

Für raffinierte Braten

Petersilien-Nusskruste
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

50 g fein geriebene Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. rösten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. 2 kleine Bund Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und klein schneiden. 1 Knoblauchzehe schälen und grob würfeln. Petersilie, Nüsse und Knoblauch in einem Blitzhacker fein zerkleinern. Mit 40 g geriebenem Bergkäse und 8 EL Olivenöl zu einer geschmeidigen Paste pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anschließend kann die Mischung vor dem Backen auf jedes beliebige zu überbackene Gericht gegeben werden.

Zusätzlicher Tipp

Tipp: Vor dem Servieren das Pertersilienpesto mit 6-8 EL Nudelkochwasser schön cremig rühren.