Petersilienkartoffeln mit Krabben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Petersilienkartoffeln mit KrabbenDurchschnittliche Bewertung: 41517

Petersilienkartoffeln mit Krabben

Rezept: Petersilienkartoffeln mit Krabben
500
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
5 Kartoffeln
1 Stange Porree
1 EL Butter
Gemüsebrühe
4 EL Schmand
Salz
Pfeffer
1 Bund glatte Petersilie
3 EL frisch gepreßter Orangensaft
200 g Nordseekrabben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Den Porree in feine Ringe schneiden.

2

Butter in der großen Pfanne erhitzen und den Porree darin weich dünsten. Die Kartoffeln hinzufügen und bei kleiner Hitze etwa zwei Minuten mitdünsten.

3

Die Gemüsebrühe zugießen. Zehn Minuten zugedeckt schmoren.

4

Den Schmand hinzufügen, mit Pfeffer und Salz würzen und offen etwa drei Minuten weiterschmoren.

5

Die Petersilie fein hacken und unter die Kartoffeln rühren. Mit dem Orangensaft würzen.

6

Die Kartoffeln mit den Krabben auf Tellern anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Vorweg: Fenchel-Orangensalat
1 Fenchelknolle halbieren und in feine Scheiben schneiden. 1 rote Zwiebel abziehen, in Ringe schneiden und 10 Minuten in Salzwasser legen (um die Schärfe wegzunehmen). 1 Orange wie einen Apfel schälen und das Fruchtfleisch zwischen den Trennwänden herausschneiden. Alles durchmischen und auf Tellern anrichten. Mit Olivenöl beträufeln und Pfeffer darübermahlen.