Petersilienmousse mit Wachtelei und Trüffelsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Petersilienmousse mit Wachtelei und TrüffelsauceDurchschnittliche Bewertung: 41517

Petersilienmousse mit Wachtelei und Trüffelsauce

Rezept: Petersilienmousse mit Wachtelei und Trüffelsauce
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Bund krause Petersilie
200 ml Sahne
3 TL geschlagene Sahne
1 TL Trüffelöl
Salz
Muskat
40 g Nuss- Butter
12 Wachteleier
1 EL Essig
250 ml Sahne
Muskat
Salz
50 g weiße Trüffel- Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Petersilienblätter von den Stielen zupfen und im Salzwasser weich kochen. Sofort im Eiswasser abschrecken. Die gekochten Petersilienblätter klein hacken und durch ein feines Sieb streichen. Mit Salz, Muskat, Trüffelöl und Nussbutter würzen und mit der flüssigen Sahne aufgießen. Zum Schluss mit der geschlagenen Sahne aufschlagen.

2

Wachteleier aufschlagen und im Essigwasser pochieren. Die Sahne erhitzen, mit Salz und Muskat würzen. Anschließend nach Geschmacksempfinden mit Trüffelbutter aufmixen. 

Zusätzlicher Tipp

Tipp: Die Trüffelbutter bekommt man als fertiges Produkt in guten italienischen Feinkostgeschäften zu kaufen.