Petits Fours Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Petits FoursDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Petits Fours

Rezept: Petits Fours
45 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 32 Stück
2 Eier
60 g feiner Zucker
80 g Mehl
30 g Butter zerlassen
Belag
315 g Aprikosenmarmelade warm und durch ein Sieb passiert
2 TL Likör
200 g Marzipan
400 g helle Kuchenglasur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C (Gas 2-3) vorheizen.

2

2 längliche Backformen (26 x 8 x 4,5 cm) mit zerlassener Butter oder Öl fetten. Böden und Seiten mit Backpapier auslegen.

3

Eier und Zucker 5 Minuten mit dem elektrischen Handrührgerät hellgelb-cremig aufschlagen. Schnell und vorsichtig mit einem Metalllöffel das gesiebte Mehl und die zerlassene Butter unterheben. Auf die Formen verteilen. 15 Minuten goldgelb backen, bis der Teig elastisch auf Druck reagiert. 3 Minuten in den Formen abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter setzen.

4

Mit einem Rundausstecher aus den Kuchen Kreise von 3 cm ⌀ ausstechen. Marmelade und Likör mischen. Oberflächen und Seiten der Kreise damit einstreichen, dann mit Marzipan ummanteln. Das Marzipan dafür 2 mm dick ausrollen und in Kreise und Streifen schneiden.

5

Die Glasur und 2 Esslöffel Wasser in einer feuerfesten Schüssel auf einen Topf mit köchelndem Wasser setzen. Zu einer glatten Flüssigkeit verrühren. Leicht abkühlen lassen.

6

Die mit Marzipan überzogenen Kuchen auf ein Kuchengitter über einem Backblech setzen. Die Glasur mit einem Löffel darauf verteilen; gleichmäßig mit einer Palette verstreichen. Wird die Glasur zu dick, nochmals auf dem Topf erhitzen. Die Kuchen fest werden lassen. Vorsichtig vom Kuchengitter lösen. In farbige Pralinenkapseln setzen. Nach Wunsch mit Fondantblüten verzieren.

7

Hinweis: Fondantblüten zum Dekorieren erhält man in einigen Supermärkten und im Fachhandel.

8

Vorbereitung: Luftdicht verschlossen an einem kalten, dunklen Ort bis zu 2 Tagen haltbar. Nebeneinander lagern, nicht stapeln.