Pfälzer Bratwurst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfälzer BratwurstDurchschnittliche Bewertung: 4.41525

Pfälzer Bratwurst

Rezept: Pfälzer Bratwurst
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 40 Stück
4 ½ kg Schweinefleisch (aus der Schulter, Fett teilweise abgeschnitten; oder ein Schinkenstück)
pro kg Masse 1 mittelgroßes Ei
Gewürze pro Kilogramm
20 g Salz
4 g weißer Pfeffer (frisch gemahlen)
2 g Muskat (frisch gerieben)
1 g Korianderpulver
vorbereitete Schweinedärme (Kaliber 28/30, beim Metzger vorbestellen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Schweinefleisch grob würfeln, mit den Gewürzen vermischen und durch die 3 mm-Scheibe des Fleischwolfs treiben, die Eier zugeben und alles gut vermengen. In Schweinedärme füllen und zu Portionen von ca. 100-110g abdrehen. Das ergibt pro Kilogramm Masse etwa 8-10 Bratwürste.

2

Die Würste in heißem Fett zuerst auf bei den Seiten braun anbraten, dann die Hitzezufuhr zurücknehmen und die Würste fertig braten . Oder die Pfanne in den auf 200°C vorgeheizten Backofen stellen und die Würste darin fertig garen.

Zusätzlicher Tipp

Natürlich gehört zur Bratwurst ein guter Senf, der ruhig eine gewisse Schärfe besitzen darf.