Pfälzer Früchtebrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfälzer FrüchtebrotDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Pfälzer Früchtebrot

Pfälzer Früchtebrot
25 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier unter Quirlen zugeben, die Gewürze und die Früchte - größere in Stücke geschnitten - mit dem Holzlöffel unterheben.

2

Mehl und Backpulver vermischen, über die Mixtur streuen und wiederum mit dem Holzlöffel untermischen.

3

Eine Kastenform mit Butter ausstreichen, den Teig einfüllen und bei mittlerer Hitze 50 bis 60 Min. backen.

4

Auch Trockenpflaumen, Birnen, Äpfel, Korinthen, Aprikosen und was immer Sie gerne mögen können die angegebenen Trockenfrüchte ersetzen.

5

Gehüllt in Alufolie ist dieses Früchtebrot, sollte es nicht sofort verzehrt werden,
einen Monat lang gleichermaßen köstlich.