Pfälzer Kartoffelklöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfälzer KartoffelklößeDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Pfälzer Kartoffelklöße

Rezept: Pfälzer Kartoffelklöße
340
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Kartoffeln
Wasser
Salz
75 g geräucherter fetter Speck
2 Zwiebeln (80 g)
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Außerdem:
2 Zwiebeln (80 g)
20 g Schweineschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und waschen. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken und salzen. Vom Kochen an in 30 Minuten gar werden lassen.

2

In der Zwischenzeit Speck fein würfeln und in einer Pfanne 5 Minuten auslassen. Die beiden Zwiebeln schälen und hacken. Zum Speck geben und in 5 Minuten hellbraun braten.

3

Kartoffeln abgießen, trockendämpfen und durch die Kartoffelpresse in einen Topf drücken. Mit Speck und Zwiebeln mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

4

Die übrigen Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin in 10 Minuten knusprig braun braten. Warm steIlen. Kartoffelbrei unter ständigem Rühren erhitzen. Mit 2 Esslöffeln, die zwischendurch immer wieder in heißes Wasser getaucht werden, ovale Klöße abstechen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit gebratenen Zwiebelringen garniert sofort servieren.