Pfälzer WurstsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Rezept

Pfälzer Wurstsalat

Helfen Sie uns!

Es ist kein Rezeptbild vorhanden. Probieren Sie das Rezept aus und laden Sie Ihr eigenes Rezeptbild hoch!

Bilder hochladen
20 Min.
20 Min.
Zubereitung
50 Min.
50 Min.
Fertig in
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 votes)

Zutaten

für 1 Portion Einkaufszettel drucken
250 g Pfälzer Leberwurst
500 g Pellkartoffel
1 Salatgurke
250 g Fleischtomate
2 Zwiebeln
4 EL Weinessig
Salz
Pfeffer
1 TL scharfer Senf
3 EL fein gehackter Dill
1 TL fein gehacktes Liebstöckelblatt

Zubereitungsschritte

1
Die Leberwurst aus der Pelle nehmen, in Scheiben schneiden und in den Kühlschrank legen. Die geschälten Pellkartoffeln noch warm in Scheiben schneiden.
2
Die Gurke schälen und in Scheiben hobeln. Die Tomaten mit kochend heißem Wasser begießen und die Haut abziehen. Tomaten quer halbieren und die Kerne entnehmen. Das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden.
3
Die Zwiebeln schälen, hacken und alles in einer Schüssel vermischen. Vorsichtig die Leberwurst untererheben.
4
Aus den restlichen Zutaten eine Marinade rühren, über den Salat gießen und nach dem Durchziehen servieren.
Ihre Meinung
Schreiben Sie einen Kommentar