Pfannengebratenes Hühnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfannengebratenes HühnchenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Pfannengebratenes Hühnchen

mit Madeiraglasur und Linsenragout

Rezept: Pfannengebratenes Hühnchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für das Hühnchen
6 Hühnerbrüste (mit Haut und Flügelknochen, jede etwa 250 g schwer)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
375 ml trockener Madeira
375 ml Rinderbrühe
1 ½ TL Rosmarin (klein gehackt)
Für das Linsenragout
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 Zwiebel (klein gehackt)
1 Karotte (klein geschnitten)
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
3 Zweige Thymian
1 Lorbeerblatt
200 g Puy-Linsen
500 ml Hühnerbrühe
1 ½ EL glatte Petersilie (klein gehackt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Linsenragout erhitzen Sie das Öl bei mittlerer Hitze in einem nicht zu kleinen Topf, geben Sie die Zwiebelwürfelchen und die klein geschnittene Karotte dazu und lassen Sie das Gemüse 4 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren schmoren, bis es etwas weicher geworden ist. Fügen Sie dann den Knoblauch, den Thymian, das Lorbeerblatt, die Linsen und die Brühe hinzu und lassen Sie die Mischung anschließend unter gelegentlichem Umrühren 30 Minuten lang köcheln, bis die Linsen weich sind.

2

Heizen Sie den Backofen auf 180°C vor.

3

Erhitzen Sie eine Bratpfanne bei hoher Temperatur, reiben Sie die Hühnerbrüste mit dem Öl ein und würzen Sie sie mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer. Braten Sie sie dann 4 Minuten lang mit der Haut nach unten im Öl an, drehen Sie sie anschließend um und braten Sie sie auf der anderen Seite ebenfalls 4 Minuten an. Legen Sie das Fleisch danach in einen großen Bräter und lassen Sie es 12 bis 15 Minuten lang im Ofen schmoren, bis es gar ist. Nehmen Sie die Hühnerbrüste aus der Form, decken Sie sie mit Aluminiumfolie ab und lassen Sie sie an einem warmen Ort 5 Minuten ruhen.

4

Entfernen Sie sämtliches Fett aus dem Bräter, geben Sie den Madeira, die Brühe und den Rosmarin in die Form und lassen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze in 15 bis 20 Minuten sirupartig einkochen.

5

Servieren Sie die Hühnerbrüste zusammen mit dem Linsenragout, dem Rosmarin und der Madeiraglasur.