Pfannengemüse mit Käse und Spiegelei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfannengemüse mit Käse und SpiegeleiDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Pfannengemüse mit Käse und Spiegelei

Pfannengemüse mit Käse und Spiegelei
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Frühlingszwiebeln
3 gelbe Paprika
500 g Kirschtomaten
400 g Ricotta
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Chilischote
2 EL Butterschmalz
4 frische Eier
Basilikumblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Grüne in feine Ringe schneiden, die Knollen der Länge nach halbieren. Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen und die weißen Innenhäute entfernen. Anschließend das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren oder vierteln. 

2

2. Den Ricotta etwas abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Chili waschen und mit einem scharfen Messer mehrmals einritzen. 

3

3. Den Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Den Ricotta dazu bröckeln. Mit dem Pfannenwender etwas unter das Gemüse mengen. 

4

4. Die Eier aufschlagen und auf das Gemüse gleiten lassen. Bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten stocken lassen. Mit Basilikum bestreut heiß servieren.