Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Pfannkuchen

mit Aprikosenmarmelade

Rezept: Pfannkuchen
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
75 g Mehl
Salz
150 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eier (Größe M)
1 EL Vanillezucker
2 EL Öl
4 EL Aprikosenkonfitüre
2 EL Butter
2 EL Zucker
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Rührschüssel sieben, 1 Prise Salz und die Milch dazugeben. Mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren und 30 Minuten ruhen lassen.

2

Die Eier und den Vanillezucker mit dem Schneebesen unter den Teig rühren. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und 1 kleinen Schöpflöffel Teig hineingeben. Den Teig durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig dünn verteilen. Den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen und dann auf einen Teller gleiten lassen. Aus dem restlichen Teig drei weitere Pfannkuchen backen.

3

Die Pfannkuchen mit Aprikosenmarmelade bestreichen und zu Dreiecken zusammenklappen. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, den Zucker dazugeben und goldbraun karamellisieren. Die Pfannkuchen darin erwärmen, dabei einmal wenden. Die Pfannkuchen auf Tellern anrichten und mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt Vanilleeis.