Pfannkuchen mit flambierten Kirschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfannkuchen mit flambierten KirschenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Pfannkuchen mit flambierten Kirschen

Rezept: Pfannkuchen mit flambierten Kirschen
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
75 g Mehl
Jetzt kaufen!3 gehäufte EL Speisestärke
1 gehäufter EL Zucker
Salz
Milch
3 Eier
1 EL Butter zum Braten
Für die Füllung
750 g Sauerkirschen
75 g Zucker
50 g Butter
3 EL Grand Marnier
3 EL Kirschwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit der Stärke mischen, in eine Schüssel sieben und eine Vertiefung eindrücken. Zucker, Salz und Milch hineingeben und von der Mitte aus mit dem Mehl verrühren, ohne dass sich Klumpen bilden. Nach und nach die Eier unterrühren. Die Butter zerlassen, schwach bräunen und heiss unter den Teig rühren.

2

Etwas Bratfett in einer Pfanne erhitzen, eine dünne Teiglage hineingeben und den Eierkuchen von beiden Seiten goldbraun backen. Die restlichen Eierkuchen auf die gleiche Weise zubereiten.

3

Für die Füllung die Kirschen waschen, entstielen, entsteinen, mit Zucker bestreuen. Die Butter zerlassen und die Kirschen unter Wenden darin dünsten lassen. Den Grand Marnier darübergeben, ebenso das angewärmte Kirschwasser, dann anzünden. Die Kirschen jeweils auf einem Viertel der Eierkuchen verteilen, diese zur Hälfte, dann zu einem Viertel zusammenschlagen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten.