Pfannkuchenpäckchen mit Rindfleischfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfannkuchenpäckchen mit RindfleischfüllungDurchschnittliche Bewertung: 41518

Pfannkuchenpäckchen mit Rindfleischfüllung

(Baltische Spezialität "Komm morgen wieder")

Pfannkuchenpäckchen mit Rindfleischfüllung
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 g Weizenmehl
Wasser
Milch (1,5 % Fett)
2 Eier
1 Prise Salz
Für die Füllung
500 g Rindfleisch zum Kochen
6 große gewürfelte Zwiebeln
Pfeffer
Salz
süße Sahne
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Rindfleisch gar kochen und durch einen Fleischwolf drehen. Die Zwiebeln in einer Pfanne andünsten und zum Rindfleisch geben, mit Salz, Pfeffer und süßer Sahne abschmecken.

 

2

Aus den angegebenen Zutaten einen Pfannkuchenteig bereiten und ganz kleine Pfannkuchen abbacken. Die Fleischmasse so in den Pfannkuchen einschlagen, daß ein rechteckiges Päckchen entsteht, in das heiße Öl geben und bei schwacher Hitze von beiden Seiten aufbraten. Preiselbeeren dazu servieren.