Pfannkuchenröllchen mit Lachs dazu Tomatensalat mit Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfannkuchenröllchen mit Lachs dazu Tomatensalat mit RucolaDurchschnittliche Bewertung: 4.31531

Pfannkuchenröllchen mit Lachs dazu Tomatensalat mit Rucola

Rezept: Pfannkuchenröllchen mit Lachs dazu Tomatensalat mit Rucola
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Füllung
100 ml Schlagsahne
4 EL Meerrettich aus dem Glas
200 g Frischkäse pur
250 g Graved Lachs
2 Bund Rucola
200 g Cocktailtomate
Für die Pfannkuchen
100 g Mehl
2 Eier
200 ml Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butter zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch mit den Eiern verschlagen, das Mehl unterrühren, mit Salz würzen und 30 Minuten quellen lassen. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und vier Pfannkuchen nacheinander ausbacken. Die Sahne steif schlagen, mit dem Meerrettich unter den Frischkäse ziehen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch in schmale Streifen schneiden.

2

Die Pfannkuchen mit der Meerrettichsahne bestreichen und mit den Fischstreifen belegen. Den Rucola waschen, verlesen, putzen, trocken schleudern und 1/3 auf dem Fisch verteilen, aufrollen. Die Tomaten waschen, halbieren und mit dem restlichem Rucola auf Tellern verteilen. Die Pfannkuchenrouladen schräg aufschneiden und auf dem Salat angerichtet servieren.