Pfannkuchenröllchen mit mediterranem Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfannkuchenröllchen mit mediterranem GemüseDurchschnittliche Bewertung: 51518

Pfannkuchenröllchen mit mediterranem Gemüse

Pfannkuchenröllchen mit mediterranem Gemüse
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen (2 Erwachsene + 2 Kinder)
2 Eier
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g Dinkelmehl
Salz
150 ml Milch (1,5 % Fett)
100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
1 EL flüssige Butter
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
2 kleine weiße Zwiebeln (in feine Würfel geschnitten)
300 g passierte Tomaten (aus dem Tetrapak)
1 TL Kräuter der Provence
kleine rote Paprikaschote
Aubergine
2-3 EL geriebener Parmesan
1 Zucchini
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, das Mehl und 1 Prise Salz dazu geben und alles mit dem Schneebesen verrühren. Dann unter Rühren Milch und Mineralwasser dazugießen. Zuletzt die flüssige Butter unterrühren. Den Teig 20 Minuten ruhen lassen.

2

In einem Topf bei mittlerer Hitze 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Passierte Tomaten, Kräuter und etwas Salz dazugeben. Auf schwache Hitze herunterschalten und die Tomatensauce offen etwa 20 Minuten köcheln lassen.

3

Die Paprikaschoten halbieren, die Kerne und die weißen Innenhäute entfernen. Die Paprikahälften waschen, zuerst in Spalten und dann in kleine Würfel schneiden. Von der Aubergine und dem Zucchino die Enden abschneiden. Beides waschen, längs halbieren und in mundgerechte Würfel schneiden. Das restliche Öl in einer Pfanne bei starker Hitze erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Mit einem Drittel der Tomatensauce ablöschen und alles 15 Minuten einköcheln lassen. Die restliche Tomatensauce bei schwacher Hitze warm halten.

4

In einer zweiten Pfanne 1 TL Öl erhitzen. Einen Schöpflöffel voll Teig in die Pfanne fließen lassen und durch Schwenken gleichmäßig darin verteilen. Die untere Seite 2 Minuten goldbraun backen. Dann mit dem Pfannenwender umdrehen und die zweite Seite ebenfalls goldbraun backen. Den fertigen Pfannkuchen auf einen Teller gleiten lassen. Auf diese Weise 4 bis 6 Pfannkuchen backen. Das Gemüse mit Salz abschmecken. Mittig auf die Pfannkuchen verteilen und die Pfannkuchen aufrollen. Die Pfannkuchenröllchen auf der restlichen Tomatensauce anrichten und mit Parmesan bestreuen.