Pfannkuchenröllchen mit Cranberries Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfannkuchenröllchen mit CranberriesDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Pfannkuchenröllchen mit Cranberries

Rezept: Pfannkuchenröllchen mit Cranberries
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
80 g Mehl
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
1 Eigelb
100 ml Milch
2 EL flüssige Butter
Butter zum Braten
Für die Füllung
Hier online kaufen.200 g Cranberry ersatzweise Preiselbeeren
125 g Zucker
125 ml kräftiger Rotwein
1 Stück Zimtstange
2 TL abgeriebene Orangenschale
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Salz, Vanillezucker, Eier, Eigelb, flüssige Butter mit Milch und 100 ml Wasser gut verquirlen und 30 Min. ruhen lassen.
2
Cranberries mit Zucker, Rotwein, Zimt und Orangenschale ca. 5 Min. kochen. Dann durch ein Sieb abgießen und den Sud auffangen. Den Sud wieder in den Topf geben und zum Kochen bringen.
3
Speisestärke mit wenig kaltem Wasser anrühren, in den Sud rühren, aufkochen und binden lassen. Vom Herd ziehen und die Cranberries in die Sauce geben.
4
In einer (beschichteten) Pfanne (16 - 18 cm ⌀) etwas Butter erhitzen, mit einer kleinen Kelle etwas Crepeteig (ca. 1/8 vom Ganzen) hineingießen, durch Schwenken gleichmäßig verteilen und goldbraun backen. Den Crepe mit Hilfe eines Deckels wenden und die zweite Seite ebenfalls goldbraun backen. Im Backofen (70°) warm halten. So jeweils 8 Crepes backen.
5
Zum Servieren die Beeren mit etwas Sauce auf den Crepes verteilen, aufrollen und mit Puderzucker bestäubt auf Tellern anrichten.