Pfannkuchenröllchen mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfannkuchenröllchen mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Pfannkuchenröllchen mit Lachs

Pfannkuchenröllchen mit Lachs
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Mehl
250 ml Milch
2 Eier
1 Prise Salz
3 EL Butter
100 g grüne Bohnensprosse
200 g Graved Lachs in Scheiben
200 g Frischkäse
2 EL Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Milch mit dem Mehl und einer Prise Salz glatt rühren, dann die Eier unterrühren und den Teig 10 Minuten quellen lassen. Anschließend 4 Pfannkuchen nacheinander in nicht zu heißer Butter je Seite ca. 1 Minute goldgelb backen und anschließend auskühlen lassen.
2
Den Frischkäse mit der Sahne glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 2/3 der Sprossen untermengen.
3
Die Pfannkuchen mit dem Sprossen-Frischkäse bestreichen und mit den Lachsscheiben belegen. Anschließend einrollen und in etwa 5 cm dicke Röllchen schneiden. Auf einer Platte anrichten und die restlichen Sprossen als Garnitur in die Mitte der Pfannkuchenröllchen stecken.