Pfannkuchenröllchen mit Salami und Gemüse gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfannkuchenröllchen mit Salami und Gemüse gefülltDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Pfannkuchenröllchen mit Salami und Gemüse gefüllt

Pfannkuchenröllchen mit Salami und Gemüse gefüllt
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Pfannkuchen
125 g Mehl
250 ml Milch
2 Eier
Muskat
Für die Füllung
300 g Chorizo (oder andere scharfe Salami)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
300 g Tomaten
2 rote Spitzpaprika
½ rote Chilischote
2 EL Öl
200 g Mais
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig Mehl, Milch, Eier, Salz und Muskat verquirlen. 30 Min. quellen lassen, gegebenenfalls noch wenig Wasser zugeben und den Teig in einer beschichteten Pfanne in jeweils 1 EL Öl nacheinander zu 8 hauchdünne Pfannkuchen ausbacken. Die fertigen Pfannkuchen im vorgeheizten Ofen bei 80°C warm halten.
2
Für die Füllung die Wurst in Scheiben schneiden. Zwiebel pellen und klein würfeln. Knoblauch abziehen. Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und in kleine Würfel schneiden. Paprika putzen, waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Chilischote putzen, Kerne entfernen, weiße Häute entfernen waschen und klein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Wurstscheiben, Zwiebelwürfel und durchgepressten Knoblauch darin kurz andünsten. Tomaten, Paprika und Chili hinzufügen und alles 15 Minuten leicht köcheln lassen. Mais hinzufügen und kurz erwärmen. Pfannkuchen füllen und aufrollen.