Pfannkuchenrollen mit Pistazienfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfannkuchenrollen mit PistazienfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Pfannkuchenrollen mit Pistazienfüllung

Rezept: Pfannkuchenrollen mit Pistazienfüllung
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Pfannkuchen
2 Eier
1 Prise Salz
40 g zerlassene Butter
40 g Zucker
100 g Mehl
150 ml Milch
Für die Füllung
250 g Schlagsahne
80 g Pistazien
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
Außerdem
2 EL gehackte Pistazien
Haselnüsse hier kaufen.1 EL gehackte Haselnüsse
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Füllung die Pistazien in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren leicht anrösten, mit Sahne ablöschen und ausschalten. Die Mischung zugedeckt etwa 1 Stunde abkühlen lassen, dann durch ein Sieb gießen, Sahne auffangen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2
Butter und Zucker schaumig rühren, die Eier unterschlagen und das Salz zugeben. Das Mehl unterrühren und die Milch unterschlagen, sodass ein dickflüssiger Teig entsteht. Aus dem Teig in einer Waffelpfanne oder in einem Waffeleisen nacheinander 8 Waffel-Pfannkuchen ausbacken, diese jeweils sofort röhrenartig aufrollen und auskühlen lassen.
3
Zum Füllen die Pistaziensahne steif schlagen und mit Puderzucker nach belieben süßen. Mit einem Spritzbeutel in die Waffel-Pfannkuchen füllen, an den enden mit Nüssen und Pistazien bestreuen und mit Puderzucker bestaubt servieren.