Pfeffer-Hacksteak in Zwiebelsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfeffer-Hacksteak in ZwiebelsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Pfeffer-Hacksteak in Zwiebelsoße

Pfeffer-Hacksteak in Zwiebelsoße
375
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
gehackte Petersilie
400 g Hackfleisch
1 Ei (Größe M)
2 EL Paniermehl
Salz
Pfeffer
1 EL grüne Pfefferkörner
2 EL Öl
2 geschälte Zwiebeln
250 g geschälte Schalotten
250 ml Wasser
3 EL Balsamessig
3 TL Bratenfond
2 EL Saucenbinder
1 Tomate
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Petersilie, Hack, Ei, Paniermehl und Gewürzzutaten verkneten und Hacksteaks daraus formen. Im heißen Öl in der Pfanne braun anbraten, dann herausnehmen.

2

Für die Sauce Zwiebel- und Schalottenspalten im Bratöl ca. 8 Minuten dünsten. 250 ml Wasser, Essig und Fond unterrühren, mit Soßenbinder binden und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomate putzen, in Würfel schneiden und darüber streuen.