Pfeffer-Sahne-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfeffer-Sahne-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21536

Pfeffer-Sahne-Sauce

Rezept: Pfeffer-Sahne-Sauce
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
2 EL Butter
1 EL schwarze Pfefferkörner
2 EL Mehl
200 ml Fleischbrühe
100 ml Schlagsahne 30%
2 EL grüne Pfefferkörner Glas
Salz
2 cl Cognac
1 EL Crème fraîche
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in der heißen Butter glasig anschwitzen. 

2

Die grob zerstoßenen Pfefferkörner kurz mitschwitzen, dann mit Mehl bestauben und unter Rühren mit der Fleischbrühe aufgießen. Die Sahne zugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. 

3

Zum Schluss die grünen Pfefferkörner unterrühren und mit Salz und Cognac abschmecken. Mit einem Klecks Creme fraiche garnieren und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.