Pfeffereier mit Bohnensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfeffereier mit BohnensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Pfeffereier mit Bohnensalat

Pfeffereier mit Bohnensalat
435
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Pfeffereier
4 hart gekochte Eier (Größe M)
2 EL Mayonnaise
50 g weiche Butter
1 Prise Salz
1 EL Cognac
1 EL grüne Pfefferkörner
Salat
200 g zarte, grüne Bohnen
200 g Kalbsleber
1 EL Öl
2 Schalotten
Petersilie
2 EL Öl
1 EL Estragonessig
Salz
grob gemahlener, schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier schälen und quer halbieren. Die Eigelbe mit der Mayonnaise, der Butter, dem Salz und dem Cognac verrühren. Die Hälfte des grünen Pfeffers zerdrücken und unter die Füllung rühren. Die Creme in die Eiweißhälften spritzen. Die Rosetten mit dem restlichen grünen Pfeffer garnieren. 

2

Für den Salat die Bohnen in Salzwasser zugedeckt 10 Minuten garen, abtropfen und erkalten lassen. 

3

Die Kalbsleber waschen, trockentupfen, in feine Streifen schneiden und in dem Öl 2-3 Minuten braten. Die Schalotten schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und klein schneiden. 

4

Das Öl mit Essig, Salz, Pfeffer, Schalotten und der Petersilie verrühren. Die grünen Bohnen und die Leberstreifen auf eine Platte geben, mit der Salatsoße beträufeln und die Eier ringsum anrichten.

Schlagwörter