Pfefferminz-Couscous mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfefferminz-Couscous mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Pfefferminz-Couscous mit Kräutern

Rezept: Pfefferminz-Couscous mit Kräutern
420
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Kind + 1 Erwachsener)
1 Aufgussbeutel Pfefferminz - Tee
Salz, Pfeffer
100 g Instant - Couscous
Petersilie
1 Avocado
1 EL Zitronensaft
Ajvar (Paprikapaste
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Teebeutel mit 200 ml heißem Wasser in einer Schüssel aufgießen, ca. 5 Min. ziehen lassen und salzen. Anschließend den Couscous zugeben und ca. 5 Min. quellen lassen.

2

Inzwischen die Petersilie waschen, trocken tupfen und klein hacken. Die Avocado schälen, mit einem Messer vom Kern lösen und in kleine Würfel schneiden.

3

Die Avocadowürfel mit Zitronensaft beträufeln und unter den Couscous mischen. Das Ganze kurz in der Mikrowelle erhitzen.

4

Zum Schluss die Petersilie zugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt 1 Klecks Ajvar.