Pfeffernüsse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PfeffernüsseDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Pfeffernüsse

Rezept: Pfeffernüsse
4785
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
8 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Eier mit Zucker schaumig rühren.

Nach und nach das gesiebte Mehl, Backpulver, Milch, Pfefferkuchengewürz und die Zitronen- und Orangenschale einrühren.

Zitronat und Orangeat fein hacken und mit den Mandeln unter den Teig mischen.

2

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Etwa walnussgroße Kugeln mit den Händen formen und mit Abstand auf das Blech setzen.

Die Pfeffernüsse über Nacht in der Speisekammer oder im kühlen, trockenen Keller ruhen lassen.

3

Pfeffernüsse im vorgeheizten Backofen (220°, Gas Stufe 3) 15 Minuten backen.

Auf dem Backblech etwas abkühlen lassen und derweil Puderzucker mit Zitronensaft, Wasser und Rosenwasser glattrühren.

4

Die noch ganz schwach warmen Pfeffernüsse damit dick einpinseln und den Guss fest werden lassen.

Die Pfeffernüsse in Blechdosen mit Pergamentpapier zwischen den einzelnen Lagen aufbewahren.