Pfefferpotthast Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PfefferpotthastDurchschnittliche Bewertung: 41522

Pfefferpotthast

Pfefferpotthast
485
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
350 g mageres Rindfleisch
350 g Zwiebel
2 EL. Öl
350 ml Brühe
1 zerdrücktes Lorbeerblatt
Salz
Kümmel
etwa 10 Pfefferkörner
1 TL Pfeffer
2 EL geriebenes Brot
etwas abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Rindfleisch von Häuten und Sehnen befreien, waschen, trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden.

Dann die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.

Öl erhitzen und die Flelschwürfel darin von allen Seiten anbraten. Anschließend die Zwiebeln zufügen und etwa 5 Minuten mitbraten. Mit heißer Brühe aufgießen und mit Lorbeerblatt, Salz, Kümmel, Pfefferkörnern und gemahlenem Pfeffer würzen. Zugedeckt eine gute Stunde schmoren lassen. Am Ende der Garzeit geriebenes Brot und Zitronenschale unterrühren. Nach Belieben noch etwas Brühe zugießen, nachwürzen und Pfefferpotthast im Topf servieren.