Pfeffersteak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PfeffersteakDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Pfeffersteak

Pfeffersteak
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Filetsteaks (ja 160-180 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
reichlich grob zerstoßener schwarzer Pfeffer
1 EL Butterschmalz
Salz
1 EL Butter
150 ml Geflügelfond
2 EL Sherry (medium)
2 TL Cognac
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Steaks auf bei den Seiten mit wenig Olivenöl bestreichen. Den Pfeffer auf einen flachen Teller geben und die Steaks darin wenden. Den Pfeffer dabei etwas andrücken.

2

Das Butterschmalz in einer gusseisernen Pfanne erhitzen. Die Steaks darin auf jeder Seite 1 Minute scharf anbraten, dann pro Seite in 2- 6 Minuten - je nach gewünschtem Gargrad - fertig braten. Aus der Pfanne nehmen, auf einen vorgewärmten Teller legen, salzen und warm stellen.

3

Die Butter in der Pfanne zerlassen, den Fond dazu gießen, zum Kochen bringen und den Bratensatz aus der Pfanne lösen. Salzen und den Sherry dazugeben. Die Sauce bei starker Hitze etwa 5 Minuten einkochen lassen.

4

Den Cognac zur Sauce gießen, diese gut durchrühren und über die Pfeffersteaks gießen, dann sofort servieren. Dazu passen Kartoffelpüree, Nudeln oder Spätzle und gedünstetes Gemüse wie beispielsweise grüne Bohnen.