Pfeffersteak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PfeffersteakDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Pfeffersteak

Rezept: Pfeffersteak
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rinderfiletsteaks à ca. 200 g
4 EL schwarze Pfefferkörner
4 EL Öl
Salz
4 große Kartoffeln mehlig kochend
400 g Brokkoliröschen
1 EL Butter
Öl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Pfefferkörner in einem Mörser grob zerstoßen und die Steaks damit einreiben. Steaks salzen und in heißem Öl von beiden Seiten jeweils ca. 1-2 Min. scharf anbraten. Anschließend im vorgeheizten Ofen bei 100°C Unter- und Oberhitze ca. 15-25 Min. (je nach Vorliebe) gar ziehen lassen.
2
Währenddessen Brokkoliröschen in Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
3
Die Kartoffeln schälen und längs in dünne Stifte schneiden. Kurz in kochendem Salzwasser blanchieren (dadurch werden sie knuspriger), abschrecken und gut trocken tupfen. Im heißem Öl (180°C) portionsweise ca. 3-4 Min. goldgelb und knusprig frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und salzen.
4
Brokkoli in Butter anschwenken und salzen.
5
Steaks aus dem Ofen nehmen, 3 Min. ruhen lassen und auf vorgewärmten Tellern mit Pommes und Brokkoli servieren.