Pfeffersteak auf grünen Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfeffersteak auf grünen BohnenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Pfeffersteak auf grünen Bohnen

Pfeffersteak auf grünen Bohnen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten
400 g grüne Bohnen
Salz
400 g Cocktailtomate
4 Scheiben Rinderfilet (à 200 g)
1 EL grob geschroteter Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen putzen und waschen. In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Bohnen hineingeben und etwa 8 Minuten blanchieren. Die Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Inzwischen die Tomaten waschen und halbieren.

2

Die Rinderfilets waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Den groben Pfeffer auf einen Teller streuen und die Filetscheiben darin wenden. Das Öl und 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin von jeder Seite 3 bis 5 Minuten braten (je nach Fleischdicke und persönlicher Vorliebe).

3

Die restliche Butter in einem Topf erhitzen, die Bohnen dazugeben und kurz darin schwenken. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Pfeffersteaks mit den Bohnen und den Tomaten anrichten und servieren. Dazu schmeckt frisches Weißbrot oder ein Kartoffelgratin.