Pfeffersteak mit Kräuterbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfeffersteak mit KräuterbutterDurchschnittliche Bewertung: 41515

Pfeffersteak mit Kräuterbutter

Pfeffersteak mit Kräuterbutter
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
1 Filetsteak von etwa 200 g
Knoblauchzehe
1 Prise Salz
1 TL Pfefferkörner
Öl
1 Päckchen Kräuterbutter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Filetstück mit Küchenkrepp trockentupfen. Dann mit der auf Salz ausgedrückten Knoblauchzehe von beiden Seiten abreiben, mit Öl beträufeln und mit den frisch zerstoßenen Pfefferkörnern bestreuen. Alles mit der Hand fest einmassieren und das Steak zum Ausruhen beiseite stellen. Den Grill vorheizen und das "ausgeruhte" Steak von jeder Seite etwa 3,5 Minuten grillen, wenn Sie's innen schön rosig mögen. Sonst eben 1 Minute länger unter dem Grill lassen. Mit dem Kräuterbutterstück belegen (Sie können natürlich auch welche selbst herstellen) und am klassischsten zu Pommes frites mit Salat servieren. Steaks für den Holzkohlengrill vorher gut abtupfen und den Rost nicht einölen, wie bereits gelernt!